Nacktfalter – Gedanken

Yoga Massage

Diese Massage wirkt harmonisierend als auch energetisierend, verbindet die Pole männlich und weiblich in Dir, ist wohltuend, entspannend und stärkend. Eine ganzheitliche Massage für Körper, Geist und Seele. Dein Körper kommt passiv in Bewegung, abschalten, sich ganz fallen lassen, vertrauen,

mehr

Veröffentlich am Sonntag, 21. März 2021

Es ist Dein Leben

Tu, was Du liebst und tue es oft!

Wenn Dir etwas nicht gefällt, kündige !

Bist der auf der Suche nach der Liebe Deines Lebens, lass es – sie wird DICH finden, wenn Du anfängst, Dinge zu tun, die Du …

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 4. August 2020

was du erwirbst,

erwirbst Du nur in der Stille

und göttlich ist nur, was im Schweigen geworden ist.…

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 4. August 2020

Carolin & Markus

 

Mai 2020 – Was ist Tantra? Wozu, warum, wieso, weshalb? Solche Gespräche gingen zwischen uns einige Wochen voraus. Ich (Weibchen) hatte bereits 2 Tantraseminare besucht und von Sandra eine Tantramassage erfahren dürfen, die meine Vorstellung übertroffen hat. Die Nachwehen …

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 21. Juli 2020

Beziehungen

Lebendige Beziehungen definieren sich nicht über ihre Dauer, sondern über das Mehr, das ihr miteinander kreiert.

Lebendige Beziehungen stärken alle Beteiligten. Sie wirken wie wohltuendes Fruchtwasser, das Dein Wachstum anregt und zu Höchstleistungen auf vielen Gebieten bringt.…

mehr

Veröffentlich am Donnerstag, 30. April 2020

Brustmassagen

 

Guten Morgen Ihr Lieben Shaktis, aktuell beschäftige ich mich wieder mit Stärkung und Nährung und vorallem Gesunderhaltung der Weiblichkeit. Dazu gehört auch die Hirschübung. Einige Frauen sprechen mich immer wieder an, Sandra „warum hast du so einen schönen Busen …

mehr

Veröffentlich am Samstag, 18. April 2020

Spenden – Konto

Wer mich in Zeiten von “ Corona / Kontaktsperren“ finanziell mit Spenden unterstützen möchte.

Sandra Klein

IBAN DE64 8504 0000 0501 7884 00

Commerzbank…

mehr

Veröffentlich am Samstag, 18. April 2020

was ist Tantra

Tantra ist das Annehmen was ist. Das befreit Dich sofort aus der geistigen Verhaftung und verbindet Dich wieder mit dem Sein

kleine Einführung in die Welt des Tantra

Der Tantrismus ist keine Religion mit dogmatischen Vorstellungen, sondern eine gelebte Philosophie, …

mehr

Veröffentlich am Mittwoch, 7. Juni 2017

tantrisches paradies korfu

Demut und Dankbarkeit

Das Leben ist ein Wunder mit jedem neuen bewussten Atemzug. Das dritte Jahr in Folge bin ich zu tiefst berührt vom tantrischen Paradies in Korfu. Danke für diesen wunderbaren Ort und die Menschen, die sich dort finden …

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 18. August 2015

Teilnehmerstimme Tantra-Yoga

Liebe Sandra,
unsere ersten Begegnungen haben mir eine neue Sicht auf die Werte des Lebens gegeben. In nur wenigen Wochen habe ich Grundeinstellungen verändert und viele neue Dimensionen des Miteinanders kennengelernt. Die Feedbacks von nahestehenden aber genauso auch eigentlich bisher …

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 31. März 2015

Die Schlüssel zum SEIN

Der Atem

Bewusst im Atem steigen – sinken

von Wendepunkt zu Wendepunkt.

Dem Nichts der zweifachen Umkehr

Entspringt die Fülle

Das Tantra der Befreiung, Sloka 1

Die Bewegung

Dringe ins Wesen steter Bewegung ein.

Du wirst den Fluss des Göttlichen

mehr

Veröffentlich am Donnerstag, 25. September 2014

Teilnehmerstimme

„Wenn man mit Sandra zusammen ist, versteht man plötzlich nicht mehr, wieso der Umgang mit Nacktheit in unserer Gesellschaft oft so problematisch erscheint. Es ist natürlich auch sehr angenehm, ihren traumhaft schönen Körper zu sehen, aber sie schafft eine Atmosphäre, …

mehr

Veröffentlich am Mittwoch, 24. September 2014

Erfahrungen im Leben

  • Geboren am 9. August 1976 im schönen Elbland Dresden, empfing ich von meinen Eltern den Namen Sandra, die Sonnige, die Beschützerin und das Geburtsrecht hier auf dieser Erde glücklich zu sein. Ich wuchs wohlbehütet in der DDR auf, erlebte die
mehr

Veröffentlich am Donnerstag, 18. September 2014

Zitat aus dem Prophet von Kahlil Gibran

„Und der Weber sagte: Sprich uns von den Kleidern.
Und er antwortete: Eure Kleider verbergen viel von eurer Schönheit, doch verstecken sie nicht das Unschöne. Und obwohl ihr in Gewändern die Freiheit des Persönlichen sucht, könnt ihr darin einen Zügel

mehr

Veröffentlich am Dienstag, 2. September 2014