Der Atem

Bewusst im Atem steigen – sinken

von Wendepunkt zu Wendepunkt.

Dem Nichts der zweifachen Umkehr

Entspringt die Fülle

Das Tantra der Befreiung, Sloka 1

Die Bewegung

Dringe ins Wesen steter Bewegung ein.

Du wirst den Fluss des Göttlichen erleben.

Das Tantra der Befreiung, Sloka 59

Die Stimme

Lausche in höchster Sammlung

dem verklingenden Ton.

Wenn die Vorstellung ihren Halt verliert,

tut sich der Sternenhimmel in Dir auf.

Das Tantra der Befreiung, Sloka 18

Die Achtsamkeit

Das Sinnen auf die Atemkraft gerichtet,

als wäre sie ein Lichtstrahl feinster Art,

vom Grunde sich erhebend scheitelwärts,

erweckt das Urlicht.

Das Tantra der Befreiung, Sloka 5